Wir freuen uns, diesen Newsletter heute im neuen Design schicken zu können und mit ihm viele gute Tipps und Infos aus dem Referat für Neuevangelisierung.

Keine Bilder? Darstellungsprobleme? Hier klicken


Newsletter 01 / 2021
Neues aus dem Referat für Neuevangelisierung

Infos und Tipps im neuen Outfit

Wir freuen uns, diesen Newsletter heute im neuen Design schicken zu können und mit ihm viele gute Tipps und Infos aus dem Referat für Neuevangelisierung.

Foto: Alexander Woiton

Gottes Barmherzigkeit erfahren

Die Fas­ten­zeit und beson­ders auch die Kar­woche laden uns ein, die Barmherzigkeit Gottes neu zu erfahren. Dafür eignen sich in beson­der­er Weise die Abende der Barmherzigkeit”, die in diesen Tagen und Wochen vor Ostern in vie­len Pfar­reien in unserem Bis­tum stattge­fun­den haben. Wir vom Refer­at bieten dabei unsere tatkräftige Unter­stützung an in der Vor­bere­itung und Umset­zung vor Ort — gerne auch nach der Fastenzeit. 

Zeit für uns beide: Online-Kurs für Paare

Aktuell ver­brin­gen viele Paare und Fam­i­lien viel Zeit miteinan­der zu Hause. Warum nicht einen Abend in der Woche nutzen, um als Paar in die Beziehung zu investieren? Die sieben Abende des Ehekurs­es, die am 14. April 2021 begin­nen, sind ein Beziehungs-Update“. Sie zeigen Ihnen, wie Sie bess­er kom­mu­nizieren, mit Unter­schieden umge­hen und die Liebe ver­tiefen kön­nen. Es gibt Erfahrungs­berichte von anderen Paaren und Beiträge von Experten. Zwis­chen­durch ist Zeit, sich mit dem Part­ner auszutauschen. 

FOR ME - Referentenausbildung in Passau

In den FOR ME-Work­shops bekom­men Jugendliche einen neuen Zugang zum Evan­geli­um und dem ganz per­sön­lichen Plan Gottes für das eigene Leben. Dies gelingt über die Brücke der The­olo­gie des Leibes vom Hl. Johannes Paul II. Er erk­lärt, was der tief­ste Sinn unser­er Sex­u­al­ität ist und eröffnet damit ein ganz neues Ver­ständ­nis, was Liebe tat­säch­lich bedeutet und was es für jeden einzel­nen von uns heißt, durch Jesus Chris­tus diese Liebe im eige­nen Leben zu ver­wirk­lichen. Damit diese Work­shops stat­tfind­en kön­nen, braucht es Work­shopleit­er und ‑lei­t­erin­nen, die für das Evan­geli­um bren­nen und die The­olo­gie des Leibes ken­nen, leben und weit­ergeben wollen. Deshalb gibt es eine Aus­bil­dung für Ref­er­enten. Diese find­et erst­mals im Bis­tum Pas­sau am Woch­enende vom 30.04. – 02.05.2021 statt. 

Divine Renovation-Konferenz

Von ein­er bewahren­den zu ein­er mis­sion­ar­ischen Kirche, so das Mot­to der diesjähri­gen Divine Ren­o­va­tion-Kon­ferenz. 2019 fand die erste Kon­ferenz in Ful­da statt, nun soll es eine Fol­gev­er­anstal­tung geben. Die Ein­ladung geht an alle, die Sehn­sucht nach einem neuen Auf­bruch in unseren Pfar­rge­mein­den haben. Die Kon­ferenz mit Father James Mal­lon aus Kana­da, Dekan Bern­hard Hesse und unserem Bischof Ste­fan Oster find­et am 23. April 2021 als Online-Kon­ferenz statt. 

Neuer Glaubenskurs: Der "Kath-Kurs"

Angelehnt an das Konzept der Alpha-Kurse bein­hal­tet der neue Kath-Kurs” zehn Abende und ein Woch­enende für eine gemein­same Auseinan­der­set­zung mit dem katholis­chen Glauben. Vom Refer­at Neue­van­ge­lisierung bieten wir unsere Unter­stützung an für die Durch­führung dieses Glauben­skurs­es in der eige­nen Pfarrei. 

Termin vormerken: Adoratio 2021

Im Novem­ber diesen Jahres ist der zweite Kongress zur eucharis­tis­chen Anbe­tung und Erneuerung des Glaubens in Altöt­ting geplant. Wir bit­ten um Gebet, dass er vom 19. bis 21. Novem­ber 2021 in Altöt­ting stat­tfind­en kann. Viele sehr gute Ref­er­enten haben ihr Kom­men zuge­sagt. So dür­fen wir gemein­sam mit unserem Bischof Ste­fan Oster dieses Jahr u.a. Kar­di­nal Kurt Koch aus Rom, Bischof Robert Bar­ron aus Los Ange­les und auch wieder P. Hans Buob in Altöt­ting begrüßen.

Neues zur HOME Base Passau

Während die Bauar­beit­en am Pas­sauer Dom­platz voll im Gange sind, wurde Anfang März ein weit­er­er Meilen­stein für das entste­hende HOME gelegt: Die HOME Base Pas­sau gGmbH wurde gegrün­det. Die bei­den Geschäfts­führer vom HOME Ingrid Wag­n­er, auch Lei­t­erin des Refer­ats für Neue­van­ge­lisierung, und der stel­lvertre­tende Finanzdi­rek­tor des Bis­tums Thomas Mad­er freuen sich über diesen wichti­gen Schritt gemein­sam mit einem sech­sköp­fi­gen Team aus jun­gen Leuten, das seit Okto­ber 2020 das HOME Pas­sau mit vor­bere­it­et. In diesem Start­up-Team ist auch Andrea Schwem­mer, die ihre Stun­den in unserem Refer­at dafür reduziert hat und ab Juni ganz ins HOME wech­seln wird. 

Vormerken: Angebote für Pfingsten

Wer unsere ver­schiede­nen Karten schon ken­nt, kann sich bei diesem schö­nen Heilig Geist-Bild denken, was eines unser­er Ange­bote für Pfin­g­sten ist. Auch der alljährliche Ren­ner, unsere Pfin­gst­nove­nen, kön­nen wieder bestellt wer­den. Und ein beson­deres Ange­bot in diesen Zeit­en: Wir wer­den eine Pfin­gst­novene online anbi­eten, um gemein­sam zu beten und an neun Tagen die neun Früchte des Heili­gen Geistes und Sein Wirken neu zu entdecken. 

Wir wünschen gesegnete und gnadenreiche Kar- und Ostertage!

Mit dem Hin­weis auf die Live-Über­tra­gun­gen der Kar- und Oster­l­i­turgie mit Bischof Ste­fan Oster möcht­en wir Ihnen und Euch an der Stelle geseg­nete Kar- und Ostertage wün­schen. Im Gebet ver­bun­den, das Team aus dem Refer­at für Neuevangelisierung

@ 2020 Diözese Passau, Domplatz 7, D-94032 Passau